Anleitung

Eine Datei für Laserlove vorzubereiten ist ganz einfach!

Was Du wissen musst:

  • Wir brauchen eine Vektorzeichnung in den Formaten: AI, PDF, EPS oder CDR von Dir
  • Du kannst Adobe Illustrator, Coreldraw, Inkscape (gratis) und andere bentuzten, um diese zu erstellen
  • Wir cutten bis zu eine Materialgröße von 80 cm x 60 cm und verwenden diese vier Materialgrößen:
    • S: 30 x 20 cm
    • M: 40 x 30 cm
    • L: 60 x 40 cm
    • XL: 80 x 60 cm
  • Die kleinste passende Materialgröße für Deinen Zuschnitt erkennen wir automatisch
  • Alle Farben müssen als RGB angelegt werden
  • Texte müssen in Outlines konvertiert werden

Ein paar Tipps:

  • Unser Laserstrahl hat eine Breite von 0.1 mm, bitte lege die Linien in Deiner Datei auch mit 0.1 mm breite/dicke an
  • Du kannst eventuell Material- und Versandkosten sparen, indem Du die Objekte Deiner Zeichnung eng zusammen schiebst
  • Deine Zeichnung wird von uns in die obere linke Ecke des Materials platziert. Wenn Dir das misfällt, zeichne einen roten Rahmen um Deine Teile und lege ihre Position darin fest

So klappt es mit der Zuschnitt-Datei

Wir schneiden und gravieren, Du kannst diese Varianten natürlich auch miteinander kombinieren. z.B. eine rote Linie um ein schwarz ausgefülltes Objekt.

 

laserlove

Bis zu 80 cm x 60 cm

  • Erstelle Deine Arbeitsfläche, wir cutten bis zu 80 cm x 60 cm
  • Bitte alle Farben als RGB anlegen
  • Die Linienstärke-/Dicke auf 0.1 mm setzen

 

laserlove

Schneiden: rote Linien

Rote Linien werden mit unserem 0.1 mm breiten Laserstrahl geschnitten.

laserlove

Ritzen: blaue Linien

Eine feine 0.1 mm starke Line wird in die Materialoberläche graviert/geritzt.

laserlove

Gefüllte Gravuren: Schwarze Füllung

Du kannst auch flächige Gravuren erzeugen, dafür musst Du einfach diese einfach nur schwarz füllen.